Home

Diagnostik
Therapien
Digitales röntgen
Technische Ausstattung
SCHMERZTHERAPIE
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmerztherapie



Über 7 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter chronischen Schmerzen. Doch diese Schmerzen lassen sich behandeln - mit zunehmend hervorragenden Erfolgen.



Besonders Erfolg versprechend ist die in unserer Praxis durchgeführte "Extrakorporale Stoßwellentherapie". Technische Ausstattung
Sie wird auch als sogenannte Triggerpunkt-Therapie bei Weichteil-rheumatismus eingesetzt.

Triggerpunkte
sind lokal begrenzte Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, von denen Schmerzen in anderen Körperbereichen ausgehen können. So können beispielsweise Schmerzen im Kopf von einem Triggerpunkt in der Schultermuskulatur ausgelöst werden.

Beste Erfolgschancen bestehen besonders bei folgenden Krankheiten:

 

 

 

 

 


Eine weitere sehr wirkungsvolle Schmerzbehandlung ist das
Leukotape- bzw. MedTape-Verfahren
. Durch Tapen mit dem elastischen Leukotape geligt es, Schmerzen weitgehend auszuschalten, und das bei voller Bewegungsfreiheit.
Auch als Prophylaxe eignet sich Leukotape, z.B. für Sportler vor dem Training bzw. vor Wettkämpfen.


 

 


Kalkschulter
Schultersteife
Tennisellenbogen
Golferarm
Fersensporn
Nicht heilender Knochenbruch